"weil jeder* anders ist"

Jeder Mensch – unabhängig von Alter, Hilfebedarf oder Status- kann etwas Förderliches und Wertvolles in eine Gemeinschaft tragen. Wir schätzen jeden. Gemeinsam wollen wir eine Wohnform leben, in deren Mittelpunkt die Solidarität steht.

Über uns

Der gemeinnützige Verein MOSAIK e.V. ist aus einer Elterninitiative entstanden.
Im Mittelpunkt stand die Schaffung von angemessenen Wohn- und Lebensbedingungen für ihre teilweise schon längst erwachsenen Kinder mit Hilfebedarf in Dortmund.
Zunehmend ist die Erkenntnis gereift, dass eine inklusive Lebensqualität nur dann gelingen kann, wenn Vielfalt, Akzeptanz und gegenseitige Wertschätzung das Zusammenwohnen ausmachen.

Leitbild

Die Grundmotive unseres Handelns liegen in der anthroposophischen Sozialethik Rudolf Steiners begründet: Jeder Mensch, ob behindert oder nicht behindert, ist ein leibliches, seelisches und geistiges Wesen, das zu eigenverantwortlicher Entwicklung berufen ist. Wesentlich ist hier, dass der Mensch in seinem innersten Wesenskern nicht erkranken oder behindert sein kann.

Ziele

Wir wollen ein generationsübergreifendes, inklusives Wohnprojekt realisieren, dass eine wertvolle Breicherung der derzeitigen Wohnangebote darstellt, einer Aussondierung von Menschen mit Hilfebedarf entgegenwirkt und gleichberechtigte Lebensverhältnisse für alle Bewohner schafft. Wir wollen Nähe, Sicherheit und soziales Miteinander verbinden und Tendenzen der Vereinsamung mit Gemeinschaft begegnen. Hierfür können sie spenden!